Vorträge 2017-06-30T16:41:00+00:00

Vorträge

Vorträge Ann-Katrin Kossendey-Koch

„Freie Rede und mit Leidenschaft über Herzensthemen sprechen-
DAS ist genau mein Ding!“

Meine Vortragsthemen:

1. Detox und Entgiftung :

  • Ist Detox nur ein Modewort oder was ist dran an einer regelmäßigen Entgiftung?
  • Wie gelangen Giftstoffe in den Körper?
  • Wie kann ich meinen Körper dabei unterstützen, diese Giftstoffe wieder auszuscheiden?

Detox gehört zu einer bewussten Gesundheitsvorsorge dazu und hilft dem Stoffwechsel wieder optimal zu funktionieren.

2. Stoffwechsel in Balance:

Unser Stoffwechsel ist das Fundament unseres Körpers. Gerät er aus der Balance, ist die Gesundheit gefährdet.

Der Focus sollte nicht allein auf den Symptomen liegen, sondern auf dem Zustand ganzheitlicher Gesundheit.

Eine effektive Entsäuerung, eine gründliche Entgiftung und eine nachhaltige Darmsanierung sind die Säulen eines gut funktionierenden Stoffwechsels.

3. Die Retter aus dem Darm:

  • Wie arbeitet das Immunsystem und was ist dran an der Faszination Darm?

In den letzten Jahren ist unser Mikrobiom immer mehr in den Fokus der Forschung gerückt.

Mittlerweile weiß man, dass unsere Darmflora nicht nur unsere Verdauung beeinflusst, sondern auch mit Krankheiten wie Diabetes, Adipositas, Allergien und Unverträglichkeiten in Verbindung gebracht werden kann.

Es besteht eine enge Verbindung zwischen unserem Darm und dem Gehirn, so dass sogar unsere Stimmung bis hin zu depressiven Verstimmungen ihre Ursache in der Besiedelung unserer Darmschleimhaut haben können.

4. Stress-Alarmstufe Rot:

Stress ist das subjektive Empfinden, eine Situation nicht mehr alleine bewältigen zu können.

Chronischer Stress ist einer der größten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

  • Welche körperlichen Reaktionen löst Stress aus?
  • Warum ist chronischer Stress schädlich?

Stress-Phasen sind nicht planbar, aber es ist möglich, den Körper und den Geist bei der Bewältigung anstrengender Phasen zu unterstützen.

5. Homöopathie für (Klein-)Kinder:

Fieber, Erkältungen, stumpfe Verletzungen- für Kinder braucht man andere Mittel in der Hausapotheke als für Erwachsene.

Homöopathische Arzneimittel sind in der Pädiatrie bestens geeignet, da sie sehr gut verträglich sind.

  • Was sind die wichtigsten Homöopathika für die Hausapotheke, wenn (Klein-)Kinder im Haus sind und wie werden sie richtig angewandt?
E-Mail ...

Anfragen und Buchung: 04402/96700

Anfragen und Buchung per Telefon oder E-Mail.

E-Mail ...
Ann-Katrin

Gesund und nachhaltig zum Wohlfühgewicht: Hole dir meine 10 besten Abnehm Tipps

x